Hausanschluss anmelden

Die Anmeldung geht ganz einfach in 4 Schritten:

1. Anmeldeformular ausfüllen

Laden Sie sich das entsprechende Anmeldeformular bequem als PDF herunter, füllen es aus und schicken es an uns zurück.

2. Zusätzliche Anmeldeunterlagen

Für die Anmeldung benötigen wir folgende Unterlagen und Angaben, die Sie bitte zusammen mit dem Formular einsenden:

  • Ein Lageplan, aus dem die örtliche Lage des Gebäudes eindeutig zu erkennen ist (Katasterplan, Bebauungsplan o.ä.),
  • Eine Grundrisszeichnung des Kellergeschosses mit Angaben über die Art der Nutzung der Räume
  • Ergänzen Sie bei Bedarf die Unterlagen zur Bearbeitung der Stromanschlüsse um Datenblätter für Elektrische Verbraucher mit höherer Leistung

3. Anschlusspreis und Auftrag

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie schnellstmöglich von uns ein verbindliches Anschlussangebot. Lassen Sie sich von unseren Fachleuten beraten, welche Hausanschlussvariante für Sie die beste ist.

Mit der Rücksendung des unterzeichneten Angebots erteilen Sie den Auftrag zur Einrichtung eines Hausanschlusses. Bitte reichen Sie die Unterlagen rechtzeitig vor Baubeginn ein und geben Sie Ihren gewünschten Termin der Baurealisierung an.

4. Herstellung und Inbetriebsetzung des Hausanschlusses

Unser Dienstleister wird sich mit Ihnen zum Bauablauf abstimmen. Für eine reibungslose Abwicklung ist es wichtig, dass die Leitungstrasse auf Ihrem Grundstück frei zugänglich ist.

Ihr Installationsunternehmen beantragt nach Fertigstellung Ihrer Anlage bei unserem Kundenzentrum die Inbetriebsetzung des Anschlusses. Zum Zeitpunkt der Inbetriebsetzung montieren wir die Messeinrichtung(en).