Highspeed-Internet für Schkopau: Erster Kunde erfolgreich am Netz

Die Stadtwerke Merseburg GmbH hat mit Dorian Bolldorf den ersten Kunden erfolgreich an ihr neues Breitbandnetz in Schkopau angeschlossen. Der 19-Jährige ist vom besseren Nutzererlebnis bei seinen Onlinespielen begeistert.

Presseinformationen

Merseburg/Schkopau – Große Freude bei Dorian Bolldorf: Er ist der erste Kunde, den die Stadtwerke Merseburg GmbH erfolgreich an ihr neues Breitbandnetz im Ortsteil Schkopau angeschlossen hat. Der 19-Jährige surft ab sofort mit 50 Megabit pro Sekunde. Das ist dreimal schneller als bisher. „Unser vorheriger Anbieter konnte uns nur eine Internetverbindung bis 16 Mbit/s ermöglichen“, berichtet Dorian Bolldorf, der mit seinen Eltern in einem Einfamilienhaus lebt. „Da hat das Surferlebnis ganz schön gelitten, wenn wir alle online waren.“

Erfolg führt Schüler bis ins Ausland

Der angehende Chemikant spielt in seiner Freizeit leidenschaftlich gern Onlinespiele. Anwendungen wie diese benötigen sehr schnelle Internetverbindungen, um große Mengen an Grafikdaten in Echtzeit übertragen zu können. „Bei unserem bisherigen Anschluss hatte ich oft das Gefühl, die Spiele mit einem Handicap zu bestreiten. Das ist endlich vorbei“, freut sich Dorian Bolldorf. Sich für das Highspeed-Internet der Stadtwerke Merseburg GmbH zu entscheiden, sei deshalb die richtige Wahl gewesen.
In seinen Onlinespielen ist der Gamer inzwischen so erfolgreich, dass er bereits zu Turnieren nach Paris, Birmingham und Bru?ssel eingeladen wurde.

Mit der Digitalisierung der Gesellschaft steigt der Bedarf an Bandbreite in Zukunft weiter an. Darauf ist die Stadtwerke Merseburg GmbH bestens vorbereitet: „Unser Breitbandnetz ist nahezu unendlich skalierbar und bietet genügend Kapazitäten für den Bedarf von morgen“, sagt Hanjo Hölzenbein, Projektleiter Breitbandausbau der Stadtwerke Merseburg GmbH.

Bis 100 Mbit/s in Schkopau möglich

Daten austauschen, Telefonate führen, Musik herunterladen, Videos anschauen: Diese und andere Anwendungen eines modernen Internetanschlusses sind in Schkopau seit Mitte August in bester Qualität verfügbar. Rund 900 Haushalte können künftig mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde durch das Internet surfen.

„MER.Surf & Fon“, das Produkt der Stadtwerke Merseburg GmbH für Internet und Telefonie, gibt es in vier Varianten. Alle vier beinhalten eine Datenflatrate sowie eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz.
Welche der vier Tarifprodukte in dem jeweiligen Haushalt zur Verfügung steht, erfahren Interessenten auf der Website der Stadtwerke Merseburg GmbH (siehe Link unten). Dort kann man sich außerdem über die Details zu den einzelnen Produkten informieren und bequem das Auftragsformular zum Vertragsabschluss ausfüllen. Ein umfassendes Beratungsangebot zum schnellen Internet erwartet die Kunden zudem im Kundenzentrum in der Großen Ritterstraße 9 in Merseburg.

Interessant für Geschäftskunden: Mit einem direkten Anschluss an das Glasfasernetz der Stadtwerke Merseburg GmbH ist es möglich, noch schnellere Übertragungsraten – bis zu 1 000 Megabit pro Sekunde – zu erreichen.

Link: www.stadtwerke-merseburg.de/internet

Unternehmensporträt

Die Stadtwerke Merseburg GmbH wurde 1993 gegründet und versorgt die Region Merseburg mit Strom, Gas, Wärme und seit März 2016 auch mit Telekommunikationsdienstleistungen. Das durch die beiden Normen ISO 50001 und ISO 14001 zertifizierte Energie- und Umweltmanagementsystem des Unternehmens bescheinigt einen umweltschonenden, verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen.

 

Pressekontakt

Stadtwerke Merseburg GmbH
Astrid Zwarg
Öffentlichkeitsarbeit

Große Ritterstraße 9
06217 Merseburg
Telefon (0 34 61) 454 100
Telefax (0 34 61) 454 841
a.zwarg@sw-merseburg.de

Betreuende Agentur

b con d GmbH – Marketing Consulting

Luppenstraße 4, 04177 Leipzig
Telefon (03 41) 47 84 11-0
Telefax (03 41) 47 84 11-20
info@bcond.com
www.bcond.com