Erste Kunden gehen an den Start: Stadtwerke Merseburg bringen schnelles Internet nach Milzau.

Schnelles Internet wird immer mehr zum Standortvorteil. Seit kurzem gilt das auch für den Bad Lauchstädter Ortsteil Milzau. Die Stadtwerke konnten dort jetzt die ersten Kunden begrüßen.

Baumaßnahmen Presseinformationen

Merseburg. – Breitbandausbau ist auch für die Menschen in der Region ein wichtiges Thema – ob als private Nutzer oder als Unternehmer. Die Stadtwerke Merseburg sorgen seit langem dafür, dass auch abseits der Stadtkerne schnelles Internet zur Verfügung steht. Jetzt konnten die ersten Kunden in Milzau begrüßt werden. Stefanie Buschendorf und David Wengler sind ab sofort mit 50 Mbit/s im Netz unterwegs. David Wengler nutzt das Breitband-Angebot der Stadtwerke zum Teil beruflich, seine Lebensgefährtin und die kleine Tochter meistens privat.

„Aufmerksam auf das Internetangebot der Stadtwerke Merseburg wurden wir durch ein Anschreiben und die Bürgersprechstunde vor Ort. Uns war sofort klar: Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Ein vergleichbares Angebot konnte die Konkurrenz jedenfalls nicht machen. Auch der Service war perfekt.“

Helge Gerullis, Vertriebsleiter der Stadtwerke Merseburg, begrüßte die Neukunden persönlich und überreichte als Willkommensgeschenk einen Gutschein für einen Monat kostenfreies Highspeed-Internet.