Finale des ENERGY-M Stadtwerke Cup 2019

Hochmotiviert ist der Vorrundensieger aus Merseburg, die Grundschüler der Joliot-Curie-Schule, im Finale in Bernburg am 20. Juni 2019 angetreten.

Veranstaltungen/Sponsoring
Spannende Spiele beim Finale des ENERGY-M Stadtwerke Cup 2019

Hochmotiviert ist der Vorrundensieger aus Merseburg, die Grundschüler der Joliot-Curie-Schule, im Finale am 20. Juni 2019 in Bernburg angetreten. Man wollte den Pokal mit nach Hause nehmen und die Vorrunde wurde super absolviert, sicherlich auch durch die Unterstützung der mitgebrachten Fans. Allerdings mussten sich die jungen Kicker im Kampf um den Einzug ins Halbfinale nach einem packenden Neunmeterschießen (4:2) der Grundschule Pfeilergraben aus Aschersleben gegenüber geschlagen geben. Da flossen schon bei einigen Spielern die Tränen, denn damit war der Traum vom Pokalgewinn geplatzt. Mit viel Kampfgeist konnte die Mannschaft sich in einem spannenden Spiel um Platz 5 gegen die Mannschaft der Grundschule Weißer Garten Harzgerode mit 2:1 durchsetzen.

Die Stadtwerke Merseburg möchten an dieser Stelle noch einmal allen Spielern recht herzlich zu diesem Erfolg gratulieren und bedanken sich auch bei den engagierten Lehrern, Betreuern und natürlich den mitgereisten Fans. Vielleicht klappt der Sieg ja im nächsten Jahr!

Sieger des 16. ENERGY-M Stadtwerke Cups wurde die Grundschule Thomas Müntzer aus Kötzschau, die im Endspiel die evangelische Domschule St. Martin Naumburg besiegte.