Preise im Überblick für MER.Strom ElektroTherm

Preisgruppe Arbeitspreis pro kWh (Cent) Jährlicher Grundpreis (Euro)
MER.Strom ElektroTherm 19,15 71,40

Gilt in folgenden Netzgebieten: Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH.
Alle angegebenen Preise verstehen sich brutto inklusive aller Steuern und Abgaben.
Stand: 01.01.2013

Heizkosten sparen mit einer Wärmepumpenheizung

Wärmepumpen entziehen die Wärme zwar ihrer Umwelt, dennoch benötigen sie Strom, um zu arbeiten. Besonders effektive Modelle erzeugen das Vierfache an Wärme aus dem verbrauchten Wärmepumpenstrom. Mit einer Wärmepumpenheizung benötigen Sie daher nur wenig Strom zur Raumheizung und beziehen diesen zu günstigen Konditionen.

MER.Strom ElektroTherm – Wärmepumpenstrom von den Stadtwerken Merseburg

Profitieren Sie vom Einsparpotenzial einer elektrischen Wärmepumpenanlage und entscheiden Sie sich für MER.Strom ElektroTherm. Mit diesem Stromtarif stellen wir auch Kunden außerhalb Merseburgs günstigen Wärmepumpenstrom zur Verfügung. Unser Angebot erstreckt sich auf das Netzgebiet der Mitteldeutschen Netzgesellschaft Strom mbH, besser bekannt unter MITNETZ STROM. Bitte berücksichtigen Sie, dass Ihre Wärmepumpenanlage nicht zu Spitzenlastzeiten versorgt wird. Diese Unterbrechungszeiten richten sich nach den Vorgaben von MITNETZ STROM und werden auch vom diesem Netzbetreiber/Messstellenbetreiber selbst eingestellt.

Sie können Wärmestrom nicht nur Wärmepumpenanlagen nutzen. Auch Nachtspeicherheizungen erzeugen Wärme mit Strom. Dafür bieten wir Ihnen den Stromtarif MER.Strom Tag & Nacht speziell für Nachtspeicherheizungen an.

Heizen mit Strom, Erdgas und Fernwärme

Zur Raumheizung steht Ihnen ein breites Angebot der Stadtwerke Merseburg GmbH zur Verfügung. Neben Wärme aus Strom können Sie ebenfalls Erdgas und Fernwärme nutzen. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, wir bieten Ihnen beste Beratung und günstige Preise.

Produkt anfragen

Ihre Vorteile bei MER.Strom ElektroTherm

  • Raumheizung und Warmwasserbereitung mit kostengünstigem Niedertarifstrom
  • Bequeme monatliche Zahlungsweise per SEPA-Mandatserteilung
  • Kompetenter Beratungsservice per Telefon oder in unserem modernen Kundencenter in Merseburg
  • Überschaubare Erstlaufzeit von einem Jahr

Haben Sie sich für MER.Strom ElektroTherm entschieden? Dann werden Sie Kunde bei den Stadtwerken Merseburg.

Energieversorgungsunternehmen und Messstellenbetreiber (Unternehmen) sind verpflichtet, Beanstandungen von Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB (Verbraucher) insbesondere zum Vertragsabschluss oder zur Qualität von Leistungen des Unternehmens (Verbraucherbeschwerden), die den Anschluss an das Versorgungsnetz, die Belieferung mit Energie sowie die Messung der Energie betreffen, im Verfahren nach § 111a EnWG innerhalb einer Frist von vier Wochen ab Zugang beim Unternehmen zu beantworten. Verbraucherbeschwerden sind zu richten an: Stadtwerke Merseburg GmbH, Große Ritterstraße 9, 06217 Merseburg; Telefon: (0 34 61) 454-212; Telefax: (0 34 61) 454-170; E-Mail: kontakt@sw-merseburg.de.

Ein Verbraucher ist berechtigt, die Schlichtungsstelle Energie e. V. (Schlichtungsstelle) nach § 111b EnWG zur Durchführung eines Schlichtungsverfahrens anzurufen, wenn das Unternehmen der Beschwerde nicht innerhalb der Bearbeitungsfrist abgeholfen hat oder erklärt hat, der Beschwerde nicht abzuhelfen. § 14 Abs. 5 VSBG bleibt unberührt. Das Unternehmen ist verpflichtet, an dem Verfahren bei der Schlichtungsstelle teilzunehmen. Die Einreichung einer Beschwerde bei der Schlichtungsstelle hemmt die gesetzliche Verjährung gemäß § 204 Abs. 1 Nr. 4 BGB. Das Recht der Beteiligten, die Gerichte anzurufen oder ein anderes Verfahren zu beantragen, bleibt unberührt.

Die Kontaktdaten der Schlichtungsstelle sind derzeit: Schlichtungsstelle Energie e.V., Friedrichstraße 133, 10117 Berlin, Telefon: 030/2757240–0, Telefax: 030/2757240–69, E-Mail: info@schlichtungsstelle-energie.de, Homepage: www.schlichtungsstelleenergie.de.

Allgemeine Informationen zu Verbraucherrechten sind erhältlich über den Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für den Bereich Elektrizität und Gas, Postfach 8001, 53105 Bonn, Telefon: 030/22480-500 oder 01805/101000, Telefax: 030/22480-323, EMail: verbraucherservice-energie@bnetza.de.

Verbraucher haben die Möglichkeit, über die Online-Streitbeilegungs-Plattform (OSPlattform) der Europäischen Union kostenlose Hilfestellung für die Einreichung einer Verbraucherbeschwerde zu einem Online-Kaufvertrag oder Online-Dienstleistungsvertrag sowie Informationen über die Verfahren an den Verbraucher-schlichtungsstellen in der Europäischen Union zu erhalten. Die OS-Plattform kann unter folgendem Link aufgerufen werden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Rückruf und persönliche Beratung

Fordern Sie hier unseren kostenfreien Rückruf an und lassen Sie sich von unseren Experten für Ihren richtigen Tarif beraten.

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder vollständig aus.